Vorsorge

Aus ärztlicher Sicht und langjähriger Erfahrung empfehlen wir ab einem Alter von 45 Jahren sowohl für den Mann als auch für die Frau eine regelmäßige urologische Vorsorge.

Weiterlesen »

Ambulante Operationen

Als Schwerpunktpraxis für ambulante Operationen führen wir zahlreiche Eingriffe seit vielen Jahren standardisiert und sicher durch. Viele Eingriffe können je nach Patientenwunsch in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose erfolgen. Die Vollnarkosen werden von einem Facharzt für Anästhesie durchgeführt.

Weiterlesen »

Kinderwunsch

Man spricht von unerfülltem Kinderwunsch, wenn bei einem Paar trotz ungeschütztem Geschlechtsverkehr nach einem Jahr keine Schwangerschaft eintritt. Das sagt im Einzelfall aber nicht viel über die tatsächlichen Chancen der Geburt eines Kindes aus. Selbst bei gesunden Paaren liegen die Chancen einer Schwangerschaft pro Zyklus der Frau nur bei ca. 10-30 %.

Weiterlesen »

Männerheilkunde (Andrologie)

Das Spezialgebiet der Männerheilkunde (Andrologie) befasst sich mit Störungen der männlichen Geschlechtsorgane.
Unsere Praxis verfügt über die Zusatzbezeichnung Andrologie („Männerarzt“). Somit führen wir die Diagnostik und Therapie aller andrologischen Erkankungen selbständig durch.

Weiterlesen »

Vasektomie

Als Vasektomie bezeichnet man die Unterbindung der Samenleiter des Mannes (Sterilisation). Die im Hoden produzierten Spermien haben dann keinen Zugang zur Harnröhre mehr und werden bei der Ejakulation (Samenerguss) nicht abgegeben. Der Samenerguss an sich bleibt jedoch unverändert erhalten. Der Eingriff ist deutlich weniger aufwendig als die gleichwertige Tubenligatur bei der Frau. Es ist eine der sichersten Methoden zur Empfängnisverhütung überhaupt.
Die Vasektomie kann problemlos ambulant bei uns in der Praxis durchgeführt werden. Im Folgenden gebe ich Ihnen einen Überblick zum Ablauf in unserer Praxis.

Weiterlesen »