Dr. med. Michael Unger

Dr. med. Michael Cernovsky | Urologie im Ärztehaus Ravensburg

Lebenslauf

2007 Abitur am Welfengymnasium Ravensburg

2007 – 2014 Medizinstudium in Ulm und Rom

2014 Approbation in Stuttgart

2014  – 2015 Allgemeinchirurgie am Ospedale Beata Vergine unter der Leitung von Dr. F. Fasolini, Tessin, Schweiz

2017 Promotion an der Universität Ulm (Dissertationsarbeit: Lebensqualität nach epithetischer Versorgung mit den Implantatsystemen Titanium-Epiplating-System und Vistafix-2 im Bereich Nase, Orbita und Ohr)

2015 – 2020 Urologische Ausbildung in Villingen-Schwenningen, Ravensburg und Kempten unter der Leitung von Prof. Dr. A. Lampel, Prof. Dr. F. Jentzmik und Prof. Dr. R. von Knobloch

2020 Anerkennung als Facharzt für Urologie
Zusatzbezeichnung für medikamentöse Tumortherapie in München
Angestellter Arzt in der urologischen Praxis meines Vaters (Dr./Univ. Prag Karl Cernovsky)

2021 Übernahme der Arztpraxis meines Vaters (Dr./Univ. Prag Karl Cernovsky)

Zusatzbezeichnungen der Landesärztekammer:

Medikamentöse Tumortherapie

Zusatzqualifikationen:
Ambulante Operationen
Urologische Sonographie
Urologische Röntgendiagnostik
Psychosomatische Grundversorgung
Onkologisch verantwortlicher Arzt
Laboruntersuchungen in der Urologie („urologisches Speziallabor“)